14 Dezember 2005

Taiwan-Proletarier-Missionseinsatz


Nora und ich werden im Sommer einen Einsatz nach Taiwan leiten. Wir werden dort sehr spannende Gemeindegründungsarbeiten kennen lernen, die schon immer "ermerging" sind, es nur noch nicht bemerkt haben ;). Zuerst werden wir in Taipei die Arbeit unter Verkäuferinnen und ihren Familien kennen lernen. Da in Taiwan die Malls 24/7 geöffnet haben benötigt es einfach Gemeinden, die diesen Gegebenheiten entsprechen und die da sind, wo die Leute sind - an ihren Arbeitestellen - wir sind gespannt, wie das so läuft!
Dann noch mal was für alle die mit beiden Beinen im Leben stehen: Wir werden in Chiayi die Arbeit unter der taiwanesischen Arbeiterschicht kennen lernen. In Taiwan sind die Gemeinden vor Ort fast alle "Upper Middle Class", von daher würde sich ein "Arbeiter" nicht dorthin verirren und falls doch, dann würde er sich dort nicht gerade zu Hause fühlen. Die lieblings Feierabend Beschäfitgungen taiwanesischer Arbeiter sind nämlich Rauchen, Whiskey trinken, Betelnuß kauen, Karaoke singen und ab und an mal in den Puff gehen. Wenn du "tough" genug bist, um diesen Jungs zu zeigen dass Jesus sie liebt und für sie gestorben ist, dann klick auf unseren rosa Freund für weitere Informationen:





12 Dezember 2005

Übersetzer/in gesucht

Wenn ihr unseren Blog durchsucht werdet ihr den ausführlichen Text unserer Vision bei "Jesus Freaks Japan" auf deutsch finden. Da es ja sehr viel Leute gibt, die kein Deutsch sprechen, währe es fett, wenn sich jemand finden würde um diesen Text ins Englische zu übersetzten.
Vielleicht kennst du ja jemand, oder hast selbst Lust und Zeit.