13 April 2006

Preach it Baby

Was gibt es geileres als zu predigen?
Ich bin immer noch total gestocked, wenn ich an die Predigt vom Sonntag denke. Ich hab den ganzen Samstag an der Predigt gebastelt, extra noch eine super mulitmediale Power Point dazu gebaut und war eigentlich ganz zufrieden mit der Geschichte und dachte eigentlich Gott auch.
Aber schon auf dem Weg zu den Freaks hatte ich ein komischen Gefühl, was die Predigt anging und war mit plötzlich gar nicht mehr so sicher, ob die Predigt wirklich in die Situation der Gemeinde spricht.
Als ich recht spät in die Räume kam waren bestimmt schon 6 Leute da, die zum ersten mal bei den Freaks waren. Beim Gebet vor dem Gottesdienst erzählten Lynn und Esther, dass sie Freunde mitgebracht hatten, die mit Jesus nix am Hut haben, da war mir klar, dass die Predigt nicht dran war... wusste aber nicht, was ich sonst erzählen sollte. Die netten und gut gemeinten Gebete der Geschwister haben mir die Hosen nicht leerer gemacht, sie waren gestrichen voll, da ich eher ein "ich hab da etwas vorbereitet Prediger" bin und immer noch denke, dass alles was aus dem Ärmel kommt meist auch ärmlich ist.
Erst beim letzten Lied vor der Predigt haben dann die Gebete angeschlagen und Gott hat mich an die Gliederung einer evangelistischen Predigt, die ich vor ein paar Monaten gehalten hatte erinnert, oder zumindest so einiger maßen.
Als ich dann auf der Bühne stand gings einfach ab und alles hat zusammen gepasst - die Bruchstücke der Predigt waren sogar eine super Inklusio zu meinem eingeschobenen Zeugnis. Gott hat da was schönes komponiert und ich war sein kleines Predigtinstrument worauf er sein Stück dann auch gleich noch gespielt hat.
Das absolute Highlight, war, dass Gott durch die Predigt zu einer der Besucherinnen so krass geredet hat, dass sie nur noch weinen konnte und sie sich anschließend auf Jesus eingelassen hat.

Gott ist der absolute Hammer!!!
***HALLELUJA***

Image hosting by Photobucket

03 April 2006

Japan Update No 11


THANK YOU FOR ALL THE PRAYERS!!!
We had such a great time in Japan and it was that cool only through your spiritual support. We saw God at work in our lives and saw the risen son building his church in the land of the risen sun. We are so grateful for all the spiritual support we got from out Families, Friends and churches, thank you very muck, we love you!!!
Also we are thankful for the financial support we got and we pray for Gods blessings upon you.
Greetings to all the great people we met on our trip and special thanks and greetings to:
OMF Japan, House Church Network Kanto, the Northstargang , Christian Surfers Japan, Jesus Freaks Giessen, Jesus Freaks International, SRS, to our friends from Subchurch Oslo and our special friend JESUS!
Here are some more pictures.
If you like to know more about Japan, then come to the Freakstock and join the Jesusfreaksjapan workshop or check the next Jesusfreaksjapan-Party.


Shinjuku Station Madness - So many people...



the same in the streets of Shibuia, welcome to the ant-hill



Lampion at a Shinto Shrine in Tokyos Ueno Park


Image hosting by Photobucket

Punk hat hier mehr mit Mode, als mit einem Lebensstil zu tun...

Kaiserpalast in Kyoto



Laternen in einem Schrein in Nara

Blick aus dem 52 Stock des Moira-Tower, oder so, in Roppongi Hills Tokyo

Lecker Fisch in Nikko, endlich konnten wir mal Fischaugen essen...




And here is Herr Sebaaaastian Reeh aka Buddy-Budsumoto:

StoKeD abOUt aLl thE big ThiNGs in JApaN

Mini liabi fründe (dear friends) from all over the world.
iam stoked. it seems like a story. Japan is different. Jappan is root. Nippon rocks and Nippon sucks. I love the people I met and I hate japanese stress. People work till late night, go to a pachinko, pub or geisha laterone to slow done and relax. what kind of relaxation is that please. this people (with 11 days of holiday per year) are suffering. busy busy busy

www.ridenorthstar.jp is an amazing place. Special thanx to Dan (= founder) and his family. To all the staff (Tim, Patrick, Seth, Tyler, Derek, Makoto, Seya, Kayo, Ken, ...).

Spezial thx to our big daddy who is not only in heaven, germany or switzerland. he is the same in Japan and creator. he is the master of the universe.

hey dudes and buddies all over the place. stay tight and never forget: the force is with you: Ever. Budsomoto aka Buddy Budster